8. Mai 2021 Otzberg, Ortsteil Hering

Die Nacht war kalt. Heute Morgen um acht zeigte das Außenthermometer 9 Grad, aber die Sonne schien schon durch die Kastanie über unserem Panoramafenster.

Beim ehemaligen Schulhaus, in dem jetzt jemand wohnt, haben wir eine Mülltonne benutzt. Auf unserem Platz gibt es Glas- und Kunststoffsammler, für Restmüll nichts.

In der kleinen Grünanlage neben unserem Platz war es nach dem Frühstück schon so warm auf der Bank, dass Gisela sich in die Sonne gesetzt hat. Beide haben wir die Strecke der Eisenbahn erkundet, die außen herumgeht.

Anschließend mussten wir uns für einen Spaziergang warm anziehen, weil die Sonne hinter Schleierwolken verschwand und ein eisiger Wind wehte. Vom Ortsausgang gab es rückblickend eine gute Sicht auf die Veste Otzberg mit dem eigenartigen, weißen Bergfried, dem ältesten Teil der Burg.

Blühende Wiesen, auf denen einige Pferde grasten, boten einen idyllischen Anblick.

Die Pferde gehören zum Reiterhof Aspenhof.

Als wir auf dem Rückweg dort vorbeikamen, wurde eine Tränke auf die Weide gefahren, und dann musste mal eben die Rangordnung geklärt werden.

Anschließend konnten sie wieder friedlich saufen und grasen.

Die Obstbaumart konnten wir vor lauter Misteln nicht erkennen.

Im Dorf angekommen, stieg uns der Duft des Ginsters in die Nase, in dessen Blütenpracht es summte von Bienen.

Außer beim Verein Heringer Kleinbahn könnte Mann auch bei den Mofa Rockern Otzberg mitmachen.

Vorbei an Mofarockern, Spielplatz und Sportplatz mit Tischtennisplatte und Fußballtoren kamen wir zurück zum Womoplatz. Er ist Teil des Parkplatzes für die Burgbesucher. In der Burg ist auch das Standesamt.

Dort wurde offensichtlich heute ein Paar getraut. Das Brautpaar haben wir nicht gesehen, nur die Begleitung.

Beim nächsten Spaziergang nachmittags sahen wir noch mehr Pferde und dass viel mehr los war am Reiterhof.

In einem Mischwald mit vielen Buchen und Eichen sind wir bergab und dann zurück bergauf gewandert und haben uns am Maigrün und am Waldmeister erfreut. Es war viel wärmer geworden als morgens.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s