10.5. 2021 Airhead Hofheim nach Hause

Vor dem Gebäude der Firma Campofactum, die die Airhead Trenntoiletten in Deutschland verkauft, haben wir die Nacht verbracht. Der nette Herr Völker, Firmenchef und selbst Wohnmobilfahrer, hatte uns gestern sogar vor unserer Ankunft ein Stromkabel herausgelegt.

Die Trenntoilette hatten wir schon vor langer Zeit bei ihm bestellt und sie stand heute bereit für den Einbau.

Herr Völker selbst, ein Auszubildender und ein Praktikant, der den Umbau dokumentiert hat, haben sich morgens nach neun Uhr daran gemacht, zunächst die Thetford Kassettentoilette auszubauen. Dann wurde der Lüfter für die Trenntoilette in die Klappe der alten Klokassette eingebaut und von innen ein Brett vor die Lücke gesetzt, durch die man vorher die Kassette herausgezogen hat.

Die beste Position der Airhead Toilette wurde durch Probesitzen bestimmt, weil das Bad eng ist und die Knie auch bei geschlossener Tür noch Platz haben sollten. Dann wurden Winkel zur Befestigung der Toilette am Boden festgeschraubt. Zwischendurch haben wir alle eine Essenspause gemacht und gegen halb drei war alles fertig und wir konnten nach Hause fahren. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und waren auch sehr glücklich mit der freundlichen Atmosphäre während der Arbeit! Herrn Völker und seine Firma Campofactum können wir wirklich sehr empfehlen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s